City Initiative Trier e. V.

Ganz gleich, ob kleine Oase, üppiges Blumenmeer, mediterrane Kräuterpracht oder eine gelungene Mischung daraus:

Auch in diesem Jahr küren wir wieder drei Gewinner, die sich über Trierer Geschenkgutscheine im Wert von 150 €, 100 € und 50 € freuen können.

Darüber hinaus loben wir noch einen Gewinner in einer zusätzlichen Kategorie „Paradies für Insekten“ aus. Hier kann sich der Gewinner über Trierer Geschenkgutscheine in Höhe von 150 € freuen.

Bewertet werden der Pflegezustand der Pflanzen, die Farbgestaltung sowie das Ambiente des Balkons.

Auch im Jahr 2023 gab es wieder eine Vielzahl von Teilnehmern am Balkonwettbewerb und die Jury hatte es nicht leicht, die Gewinner zu finden.

Aber sie haben die 4 Gewinner dann letztendlich doch finden können:

Platz 1: M. Schmittberger

Platz 2: A. Nawrat

Platz 3: E. Lentes

Sonderpreis „Paradies für Insekten“:  J. Boes

Und hier noch ein paar Impressionen!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns schon sehr darauf, dass von Frühsommer bis Spätherbst  in den Straßen und auf den Plätzen in der City zahlreiche Flower Pots, Flower Tower und auch Flower Baskets, als prächtige blühende Hingucker, die Innenstadt zieren!
Diese tollen Augenweiden sind dabei nicht nur farbenprächtig, sondern zugleich auch bienenfreundlich und bleiben uns bis in den späten Herbst erhalten. Rund 100 dieser einzigartigen Pflanzbehälter in unterschiedlichen Formen und Größen werden von der CIT in der City platziert.
Die Farben der herrlich duftenden Blühpflanzen in den dekorativen Pflanzbehältnissen im zeitlosen Design ziehen sich dann wie ein bunter Faden durch die Innenstadt, und vermittelten ein Gefühl von Unbeschwertheit und Lebensfreude.
Unterstützt wurde die CIT erneut durch bewährte und verlässliche Partner: StadtRaum Trier bringt die attraktive Blumenpracht in weitere Bereiche der Stadt und bindet so z.B. den Palastgarten, den Alleenring, etc. an. Die Stadtwerke Trier waren ebenfalls mit im Boot und ermöglichten der CIT das Begrünen verschiedener Straßenlaternen in der City.

Die City-Initiative stellt sich auch in disem Jahr wieder einmal voll und ganz in den Dienst einer sprichwörtlich erblühenden attraktiven Innenstadt. Nachdem die Straßen und Plätze der City mit rund 100 einzigartigen Pflanzbehältern mit prächtiger und farbenfroher Bepflanzung bestückt werden, schmückt die CIT nun auch noch die Bereiche vor ihren Mitgliedsbetrieben.

TRIER ERBLÜHT geht damit in die nächste Phase, und die CIT platziert gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner Bösen Pflanzenwelt mehr zahlreiche wunderschöne Pflanzenarrangements exklusiv vor den Unternehmen, die Mitglied in der CIT sind. Die Glanzmispel-Hochstämmchen & Co. mit ihrer üppigen und bienenfreundlichen Unterpflanzung lassen dann über ein halbes Jahr lang die Eingangsbereiche der Mitgliedsbetriebe erblühen.

Als bewährter Kooperationspartner der CIT ist Verkehrstechnik Wöffler für den Bereich der Logistik mit im Boot.

Obwohl unsere Jury mit den 65 Einsendungen wirklich die Qual der Wahl hatte, ist die Auswertung doch sehr eindeutig ausgefallen und die 4 Gewinner stehen fest:

Platz 1: J. Hekley

Platz 2: H. Kook

Platz 3: A. Marchi

Sonderpreis „Paradies für Insekten“:  R. Alexas

Und hier noch einige Impressionen von den Gewinnern:

2021 durften sich gleich 5 Bewerber*innen über Preise freuen, denn es gab nicht nur einen geteilten 3. Platz, sondern ja auch noch einen Zusatzpreis in der Kategorie „Paradies für Insekten“.

Hier ein paar Impressionen unserer Preisträger*innen.

City Initiative Trier
City Initiative Trier
Flower and Shower in der City
City Initiative Trier
Mitgliedsbegrünung